38. Ohmenhäuser Frühjahrslauf - 26. März 2017

Grußwort zum 38. Ohmenhäuser Frühjahrslauf

"Du fühlst dich gut beim Laufen
und noch besser hinterher."

Fred Lebow, Gründer des New York Marathons
 

Liebe Läuferinnen und Läufer,

gerne übernehme ich die Schirmherrschaft für diese traditionelle Veranstaltung und begrüße alle Läuferinnen und Läufer aus nah und fern auf dem schönen Ohmenhäuser Laufgelände. Kaum zu glauben, dass diese Veranstaltung schon zum 38. mal stattfindet!

Nicht nur Leistungssportler gehen auf die Strecke, auch Freizeitläufer, Nordic-Walker und Kinder und Jugendliche. Dies sollte alle „Noch-nicht-Läufer und Läuferinnen“ anspornen, mit dem Laufen zu beginnen.

Dabei bemerken dann alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie gut sich das Laufen anfühlt und was für ein gutes Gefühl sich nach dem Laufen einstellt: „inneren Widerstand besiegt“, Zufriedenheit und Glück. Ganz Besonders dann, wenn man auf dem Siegertreppchen stehen kann.

Der SV Ohmenhausen veranstaltet 2017 seinen 38. Volkslauf, dazu gratuliere ich dem Verein ganz herzlich. Die topografisch anspruchsvolle Strecke wird den Läuferinnen und Läufern alles abverlangen. Herzlichen Dank den Veranstaltern, die sozusagen „wie unsichtbare Geister“ vor, während und nach dem Lauf tatkräftig und überaus engagiert sind, um diesen Volkslauf erfolgreich durchzuführen. Nicht zu vergessen das legendäre Kuchenbuffet, das bei der traditionellen „Hockete“ mit Siegerehrung wie immer gestürmt werden dürfte.

Ich freue mich über die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Altersgruppen und wünsche Ihnen viel Spaß, einen verletzungsfreien Lauf und optimales Laufwetter.
 

Herzlichst

Ihre Heide Schnitzer
Bezirksbürgermeisterin